Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen

Ingenieur für das Anforderungs- und Änderungsmanagement im Bereich elektrische Antriebssysteme für Hybrid- und Elektrofahrzeuge (m/w) (DiL_746)


Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team an der Entwicklung von elektrischen Antriebssystemen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge.

 


Im Rahmen der Serienentwicklung verantworten Sie das Anforderungs- und Änderungsmanagement für die Entwicklung elektrische Antriebssystem in einem internationalen Projektumfeld. Hierbei stehen Sie im engen Kontakt mit den Entwicklungs- und Absicherungsteams und steuern den Prozess zur Erstellung und Überarbeitung der Lastenhefte.

 

 Diese Aufgaben erwarten Sie:

 

  • Anforderungsmanagement in IBM Rational DOORS für elektrische Antriebssysteme
  • Steuerung der Abstimmung von Anforderungen für die Lastenhefte mit den Entwicklungspartnern
  • Erstellung und Pflege einer Änderungsdokumentation der Lastenhefte
  • Erarbeitung von notwendigen Änderungsmaßnahmen und Fehlermanagement
  • Erstellung eines Lastenhefts für jeden Entwicklungsabschnitt
  • Verbesserung der Traceability / Rückverfolgbarkeit in der Anforderungsmanagementlandschaft
  • Ausleitung von DOORS-Exporten
  • Erweiterung und Entwicklung notwendiger Tools und Methoden für die Anforderungsentwicklung (z.B. die Konfiguration von Tools, Erstellung von Skripten und Automatisierungsabläufen)

 


Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Physik, Fahrzeugtechnik oder vergleichbar
  • EDV-Kenntnisse in MS Office
  • Erfahrung mit IBM Rational DOORS, Matlab und C/C++ wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Idealerweise erste Erfahrungen mit unserem Kunden BMW
  • Affinität für Elektromobilität
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Organisationsgeschick runden Ihr Profil ab

 

Eckdaten:

  • Einsatzort:        München
  • Eintrittsdatum: ab sofort
  • Arbeitszeit:       Vollzeit
  • Vertragsart:      unbefristete Festanstellung

 

Unsere Social Benefits – das bieten wir:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Gehaltskonditionen
  • 30 Tage Urlaub
  • Eine umfassende Einarbeitung inkl. EVA Patenprogramm
  • Umfangreiche Personalentwicklung durch unsere hauseigene EVA Academy
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Attraktive Sozialleistungen, z.B.

    • Kinderbetreuungszuschuss
    • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
    • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul durch unser EVA Firmenkontingent (inkl. Wellnessbereich)
    • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (Zuschuss bis zu 120,00 EUR/Monat, je nach Betriebszugehörigkeit)
    • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • Kostenlose Wasserspender sowie Heißgetränke

  • Regelmäßige Mitarbeiterversammlungen und Teamevents
  • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima sowie Spaß an der Arbeit
  • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters 
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 

Durch zahlreiche von unserem Unternehmen geförderte soziale Aktivitäten lernen Sie schnell Ihre Kollegen kennen und können sich optimal in das Team einfinden. Durch unsere sehr breite Ausrichtung in der Automobilentwicklung geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufliche Laufbahn in verschiedenen Fachbereichen zu gestalten.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann verlieren Sie keine Zeit und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Falls Sie noch Hinweise für Ihre Bewerbung benötigen, dann schauen Sie sich unsere Bewerbungstipps an.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer(n) der Stelle(n) an und wie Sie auf uns aufmerksam wurden. Unserer Unternehmenssprache entsprechend bitten wir Sie um die Zusendung Ihrer Unterlagen auf Deutsch. Ihre komplette schriftliche Bewerbung reichen Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung im PDF-Format über unser Bewerbungsformular ein.

Ihr Personal-Ansprechpartner für diese Vakanz:

Andrea Stein

+49 (0)89 377 79-217 

Bewerbung als 'Ingenieur für das Anforderungs- und Änderungsmanagement im Bereich elektrische Antriebssysteme für Hybrid- und Elektrofahrzeuge (m/w) (DiL_746)'

Zurück